Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Informationen aus dem Innovationsnetz





 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Partner von Photonics BW, 

wir freuen uns, Ihnen die Februar-Ausgabe unseres Newsletters präsentieren zu dürfen. Darin heißen wir unsere neuen Mitglieder HENSOLDT Optronics und Q.ANT herzlich willkommen.
Außerdem stellen wir Ihnen die kommenden Veranstaltungen sowie aktuelle Projekte vor.
Ihre Wünsche und Themenvorschläge für die Netzwerkarbeit greifen wir wie immer sehr gerne auf.

Bleiben Sie gesund!

Informatives Lesevergnügen wünscht Ihnen

Ihr Photonics BW Team

Dr. Andreas Ehrhardt, Heike Mall, Eva Kerwien, Thomas Gläßer, Alfred Breitweg und Nathalie Hoppe

Inhalte der Ausgabe Februar 2021
Neues von Photonics BW

HENSOLDT Optronics und Q.ANT sind neue Mitglieder von Photonics BW

HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen.

Als Ausgründung der TRUMPF Gruppe widmet sich Q.ANT voll und ganz der Quantentechnologie, einer Schlüsseltechnologie mit enormem Zukunftspotenzial. Mithilfe innovativer Photonik-Lösungen macht das Unternehmen die Quantentechnologie industriell nutzbar.

Wir heißen HENSOLDT Optronics mit Sitz in Oberkochen und Q.ANT aus Stuttgart als neue Mitglieder von Photonics BW herzlich willkommen und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit im Bereich Photonik und Quantentechnologien! Mehr

Technik der Hyperspektralsysteme - HyperInno Schwerpunkttreffen

Bei diesem Treffen am 4. März 2021 wird die Technik der Hyperspektralsysteme (anwendungsübergreifend) näher beleuchtet. Freuen Sie sich auf vier spannende Fachvorträge zu den Themen "Hyperspektral-Kameratechnik", "LED-Strahlungsquellen für HSI-Anwendungen", "Potenziale von HSI-Systemen" und "Miniaturisierte Hyperspektralsysteme".
Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Im Anschluss daran möchten wir mit Ihnen die weiteren Schritte zum Innovationsforum Hyperspektraltechnologien am 20. Mai 2021 diskutieren, sowie auch zu Ihren Wünschen und Bedarfen zur Fortsetzung dieser Aktivitäten. Mehr

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten von Hyperspektraltechnologien in der Medizintechnik

Der erste Schwerpunkt-Workshop im Rahmen des Projekts „HyperInno“ fand am 4. Februar 2021 virtuell statt. Mehr als 30 Teilnehmende ließen sich von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Hyperspektralsystemen in der Medizintechnik inspirieren.

Wir bedanken uns herzlich bei den Referenten und Teilnehmenden für den spannenden Workshop und freuen uns auf den weiteren Austausch. Das nächste HyperInno Schwerpunkttreffen zur Medizintechnik mit weiteren Einblicken in Technik und Anwendungen wird für voraussichtlich 22. April 2021 geplant. Gerne greifen wir Ihre Themenwünsche rund um die Medizintechnik auf. Kontaktieren Sie uns einfach per Mail an info(at)photonicsbw.de. Mehr
Meldungen aus der Netzwerkarbeit

LASER MAGAZIN ist neues Fachorgan von OptecNet Deutschland

OptecNet Deutschland – der bundesweite Zusammenschluss der regionalen Innovationsnetze Optische Technologien – hat mit dem LASER MAGAZIN eine renommierte und etablierte Fachzeitschrift für die Lasertechnik und Photonik mit sehr großer Reichweite gewinnen können, in welcher künftig Aktivitäten und Projekte aus dem Dachverband publiziert werden.

Das LASER MAGAZIN erscheint quartalsweise und bildet nach der Einstellung der Fachzeitschrift Photonik das neue Fachorgan von OptecNet Deutschland e.V. Im Rahmen des „Fachteils Photonik“ werden Verbandsnachrichten und entsprechende Neuigkeiten der regionalen Netze in der Photonik-Branche im deutschsprachigen Raum bekannt gemacht.

Den Mitgliedern der regionalen Netze bieten sich gleichzeitig ein vielfacher Mehrwert: Sie können das LASER MAGAZIN als kostenloses ePaper erhalten und profitieren bei Anzeigenschaltung von 10 – 20 % Rabatt (je nach Format) auf den Listenpreis. Damit können auch Fachbeiträge veröffentlicht werden. Sonderwünsche werden gerne berücksichtigt. Auch der Bezug von Printexemplaren ist über die regionalen Netze möglich.

Hier erhalten Sie detaillierte Informationen über das LASER MAGAZIN.

Alle Mitglieder von Photonics BW sind herzlich eingeladen, dies künftig zu nutzen. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dem LASER MAGAZIN und einen intensiven fachlichen Austausch rund um die Optischen Technologien!

Erneut bundesweites Online-Treffen zum Thema "Quantentechnologien"

Nach dem erfolgreichen deutschlandweiten Auftakt am 8. Dezember 2020 mit mehr als 120 Teilnehmenden findet am 23. März 2021 das zweite bundesweite Treffen "Quantentechnologien" mit den Schwerpunkten "Fördermöglichkeiten" sowie "Start-ups" statt. Organisiert wird die Veranstaltung von OptecNet Deutschland und SPECTARIS, unter der neuen Dachmarke "Photonics Germany / Photonik Deutschland".
Von Photonics BW wird unser Mitglied Q.ANT einen Vortrag über "Photonische Quantentechnologie im Bereich der Bildgebung und Sensorik" halten.
Weitere Informationen folgen in Kürze.

Neuer Termin für die LASER World of PHOTONICS in München

Aufgrund der aktuellen Situation wurde die Fachmesse "LASER World of PHOTONICS" in München auf den 26. - 29. April 2022 verschoben. Wir laden Sie herzlich ein, die Trends, Innovationen und Produkte der Photonik-Branche live zu erleben. Auch zum neuen Termin bietet OptecNet Deutschland e.V. wieder seinen seit vielen Jahren in der Photonikbranche bekannten Gemeinschaftsstand an, bei dem Sie Ihre neuesten Produkte und Technologien einem breiten Publikum präsentieren können. Detaillierte Informationen zu Angebot und Anmeldung erhalten Sie hier.

Der World of Photonics Congress findet in digitalem Format während des ursprünglichen Zeitraums vom 20. - 24. Juni 2021 statt. Insgesamt wird es fünf Konferenzen mit mehr als 40 Unterthemen geben. Mehr

Patentcoach BW: Orientierungshilfe zum Thema Schutzrechtsstrategie

Mit Patentcoach BW bietet Baden-Württemberg ein bundesweit einzigartiges Angebot, um die kleinen und mittleren Unternehmen des Landes beim Einstieg oder bei der Neuorientierung ihres IP-Managements professionell zu unterstützen („IP“ = Intellectual Property). In zwei kostenlosen individuellen Coachings werden Strategien entwickelt, wie das jeweilige Unternehmen sein relevantes geistiges Eigentum und erkennbare Risikofaktoren identifiziert. Zudem werden konkrete und sinnvolle Maßnahmen zum besseren Schutz erarbeitet. Mehr

Noch für die electronic displays Conference 2021 registrieren

Die 35. electronic displays Conference (edC) findet in digitaler Form statt und bietet vielfältige Möglichkeiten, um innovative Ideen, Entwicklungen und Forschungsprojekte rund um das Thema "Displays" zu präsentieren. Nutzen Sie noch die Gelegenheit, sich zu registrieren und sich von den zahlreichen spannenden Themen im Rahmen der 5-tägigen Veranstaltung vom 1.-5. März 2021 inspirieren zu lassen. Mehr

Anmeldung noch möglich: 77. Heidelberger Bildverarbeitungsforum 2021

Das 77. Heidelberger Bildverarbeitungsforum findet am 2. März 2021 als Online-Veranstaltung statt und widmet sich Vision Systemen, denen eine immer größere Bedeutung zukommt. Das Forum zeigt Möglichkeiten und Grenzen der Vision Systeme und ihre Rolle im Vergleich und in Konkurrenz mit anderen Systemen auf. Mehr
Neuigkeiten von unseren Mitgliedern

Optische Schwingungsmesstechnik mit QTec® von Polytec

Schneller, einfacher, zuverlässiger: Die Technologie QTec® der Polytec GmbH revolutioniert die berührungslose Schwingungsmesstechnik auf technischen Oberflächen. Wir sind stolz darauf, dass Polytec als hochinnovatives Unternehmen langjähriges Mitglied von Photonics BW ist. Mehr

Phaseform präsentiert neuen Internetauftritt

Das Photonics BW Mitglied Phaseform stellt auf der neuen Internetseite seine Produkte, innovative Technologie und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten vor. Wir gratulieren unserem Mitglied herzlich zu diesem sehr gelungenen Internetauftritt! Mehr

Veranstaltungen von Photonics BW

4. März 2021
HyperInno: Schwerpunkt-Workshop "Technik" Mehr

23. März 2021
Bundesweites Treffen zum Thema "Quantentechnologien"

Ab 24. März 2021

Hochschulübergreifende Ringvorlesung Optik Mehr

Vorauss. 22. April 2021
Zweites Schwerpunkttreffen "Medizintechnik"

20. Mai 2021
Innovationsforum Hyperspektraltechnologien Mehr

Veranstaltungen unserer Partnernetze und weiterer Partner

1. - 5. März 2021
"electronic displays Conference 2021 DIGITAL" Mehr

2. März 2021
"77. Heidelberger Bildverarbeitungsforum 2021 – ONLINE" Mehr

18. März 2021
PhotonicNet: "Online-Seminar: Indoor Farming: Optische Systeme zur Steigerung der Pflanzenqualität" Mehr

15. April 2021

bayern photonics: "Laserschutzbeauftragter für Materialbearbeitung und Messtechnik" Mehr

24. - 25. November 2021
OptecNet Deutschland Jahrestagung in Hannover

Messen

6. - 11. März 2020
Online: SPIE Photonics West in San Francisco Mehr

21. - 24. Juni 2021
Online: World of Photonics Congress Mehr

5. - 7. Oktober 2021
VISION - Weltleitmesse für Bildverarbeitung in Stuttgart Mehr

26. - 29. April 2022
LASER World of PHOTONICS in München Mehr

17. - 19. Mai 2022
Optatec in Frankfurt, Vorgeschmack auf die Messe: Optatec Virtuell Mehr


Fördermöglichkeiten

WM BW:
"Patentcoach BW"
Individuelle IP-Strategieberatung für KMU
Antragstellung und Terminvereinbarung über die Innovationsberatung der zuständigen IHK

BMBF:
"Attraktive Arbeits- und Forschungsbedingungen an Hochschulen im Bereich "Künstliche Intelligenz"
Einreichung bis 17. März 2021 (erste Vorlagefrist) oder 1. August 2022 (zweite Vorlagefrist)

BMBF:
"Wege zur Innovation – Unterstützung zukünftiger Antragsteller in der europäischen Sicherheitsforschung"
Einreichung bis zum 30. April 2021 für einen EU-Antrag zum Cluster 3-Arbeitsprogramm 2022

BMBF:
"Enabling Start-up - Unternehmensgründungen in den Quantentechnologien und der Photonik"
Einreichung jederzeit bis 31. Dezember 2021

BMWi:
Förderprogramm "go-digital"
Einreichung jederzeit bis 31. Dezember 2021

Einreichungsstichtage: 15. April und 15. Oktober (bis zum 15. Oktober 2023)

BMBF: 
"KMU-innovativ: Photonik und Quantentechnologien"
Einreichungsstichtage: 15. April und 15. Oktober

BMBF:
"KMU-innovativ: Produktionsforschung"
Einreichung jederzeit zum 15. April und 15. Oktober

BMBF:
"Förderung transnationaler Forschungsprojekte zur Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnik in der Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion"
Einreichung bis 30. Juni 2021

BMBF:
"Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema Digital GreenTech – Umwelttechnik trifft Digitalisierung"
Einreichung bis 31. Oktober 2021

BMBF:
Förderung von Projekten zum Thema „Erforschung, Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in KMU"
Einreichungsstichtage: 15. April 2021 und 15. Oktober 2021


 
Photonics BW unterstützt Sie gerne bei der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern oder Förderprojekten. Auch bei Fragen zu Antragsstellung, Fördermittelberatung oder für die Koordination Ihrer Förderprojekte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an!

Impressum

Herausgeber:
Photonics BW e.V.
Innovationsnetz Optische Technologien
Anton-Huber-Str. 20
73430 Aalen
Tel.: 07361/6339090
info@photonicsbw.de
www.photonicsbw.de

V.i.S.d.P. Dr. Andreas Ehrhardt, Geschäftsführer Photonics BW e.V.

Vorstände: Dr. A. Bartels, C. Elsner (Stv. Vors.), Prof. Dr. T. Graf (Vorsitzender), Prof. Dr. A. Hornberg (Stv. Vors.), Prof. Dr. A. Leitenstorfer, Prof. Dr. M. Totzeck
Sitz des Vereins: 73430 Aalen, Deutschland, Amtsgericht Stuttgart VR 6565, UST-ID-Nr.: DE 221369672

Wenn Sie diese E-Mail (an: Hoppe@photonicsbw.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Photonics BW e.V.
Dr. Andreas Ehrhardt
Anton-Huber-Str. 20
73430 Aalen
Deutschland

073616339090
marketing@photonicsbw.de