Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Informationen aus dem Innovationsnetz





 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Partner von Photonics BW, 

zunächst dürfen wir Ihnen noch ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünschen!
Wir freuen uns sehr auf die weitere Zusammenarbeit und hoffen, dass wir im Laufe von 2021 zur Normalität zurückkehren können. 

Bis dahin führen wir unsere Online-Formate fort und stellen Ihnen in unserer Januar-Ausgabe die kommenden Veranstaltungen vor. Ihre Wünsche und Themenvorschläge sind dabei stets herzlich willkommen. 

Bleiben Sie gesund!

Informatives Lesevergnügen wünscht Ihnen

Ihr Photonics BW Team

Dr. Andreas Ehrhardt, Heike Mall, Eva Kerwien, Thomas Gläßer, Alfred Breitweg und Nathalie Hoppe

Inhalte der Ausgabe Januar 2021
Neues von Photonics BW

HyperInno: Schwerpunkt-Workshop "Medizintechnik"

Jetzt den 4. Februar 2021 vormerken: Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme an unserem Schwerpunkt-Workshop "Medizintechnik" im Rahmen des Projekts "HyperInno". Lassen Sie sich von zwei Fachvorträgen zu den Themen "Hyperspektrale Bildgebung in der gastrointestinalen, Leber- und endokrinen Chirurgie" und "CytoViva-Hyperspektral-Dunkelfeldmikroskopie zur Identifikation von Nanomaterial in Zellen und Gewebe" inspirieren. Mehr

Auf der neuen Projektseite informieren wir Sie über die Ziele sowie vergangene und kommende Aktivitäten von "HyperInno".

Photonics BW baut Kooperation mit dem Innovationszentrum Aalen aus

Vollausgestattete Räume zu vergünstigten Konditionen und vielfältige Coaching-Angebote – das Innovations- und Gründerzentrum Aalen „INNO-Z“ bietet zusammen mit zahlreichen Partnern Gründerinnen und Gründern eine umfassende Unterstützung, um ihre Geschäftsidee erfolgreich entwickeln und umsetzen zu können.

Start-ups im Bereich der Photonik und Quantentechnologien profitieren darüber hinaus von der unmittelbaren Nähe zu Photonics BW im selben Gebäude und erhalten im ersten Jahr eine kostenlose Mitgliedschaft und im folgenden einen vergünstigen Beitrag (darüber hinaus auch steuerlich absetzbar durch unsere Gemeinnützigkeit).

Im Netzwerk Photonics BW haben die jungen Unternehmen einen direkten Zugang zu über 80 Unternehmen und Einrichtungen der Branche in Baden-Württemberg sowie bundesweit zu über 500 Mitgliedern im Dachverband OptecNet Deutschland.

Haben Sie Interesse an den vielfältigen Möglichkeiten und Chancen, die im INNO-Z zur Verfügung stehen? Detaillierte Informationen erhalten Sie auf der Homepage des INNO-Z. Mehr

AG Lasermaterialbearbeitung widmet sich dem Thema "Trends bei UKP-Lasern"

Am 24. Februar findet ein virtuelles Treffen der AG Lasermaterialbearbeitung, gemeinsam organisiert von Photonics BW und bayern photonics, statt. Lassen Sie sich von den Fachvorträgen über Präzisionsfertigung, Röntgenstrahlung bei der Bearbeitung von Werkstoffen und Messung der Röntgenemission bei der Materialbearbeitung durch UKP-Laser inspirieren. Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail an info@photonicsbw.de

Treffen der AG Beleuchtung zum Thema "Extrem helle und breitbandige Lichtquellen"

Das virtuelle Treffen der AG Beleuchtung und Displaytechnik, organisiert von Photonics BW und bayern photonics, findet am 25. Februar 2021 statt. Im Mittelpunkt steht das Thema "Extrem helle und breitbandige Lichtquellen", u.a. mit Fachvorträgen zu den Themen "LaserLight - White Light Source" und "LDLS Lichtquellen". Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail an info@photonicsbw.de

Photonics BW Jahreskalender 2021

Der Photonics BW Jahreskalender 2021 ist ab sofort als Download für angemeldete Mitglieder im Internen Bereich verfügbar.
Interessenten für den Jahreskalender können sich außerdem per Mail an info@photonicsbw.de melden.
Aus- und Weiterbildung

Noch bis zum 26. Februar für die PHOTONIKA 2021 bewerben

Die PHOTONIKA 2021 bietet ausgewählten Absolventinnen und Absolventen aus den Bereichen Photonik, Optik und Lasertechnik die Möglichkeit, ihre wissenschaftliche Arbeit einem breiten Publikum vorzustellen und mit potenziellen Arbeitgebern der Branche in Kontakt zu treten. Darüber hinaus können Sie sich mit anderen Studierenden aus ganz Deutschland auf ihrem Fachgebiet austauschen. 

Unternehmen auf der Suche nach qualifizierten MitarbeiterInnen haben die Chance, sich selbst in Form einer Kurzpräsentation den Bewerbern vorzustellen und mit ihren Favoriten direkt in Kontakt zu treten. Für die Einzelgespräche mit den Bewerbern auf der Messe steht Ihnen eine persönliche Recruiting Area zur Verfügung.

Die PHOTONIKA 2021 wird vom Bayerischen Laserzentrum (blz) veranstaltet und von bayern photonics, Photonics BW, OptoNet und OptecNet Deutschland unterstützt. Mehr
Meldungen aus der Netzwerkarbeit

Webkonferenz: Die Photonik als Innovationstreiber in Baden-Württemberg

Der Ehrensenator der Hochschule Aalen, Aalener Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Winfried Mack, lädt am Dienstag, 2. Februar um 20 Uhr zu einer Webkonferenz, die die Photonik als Innovationstreiber in Baden-Württemberg in den Mittelpunkt stellt.
Folgende Vortragende nehmen teil:
  • Dr. Andreas Ehrhardt, Geschäftsführer von Photonics BW und Innovationsmanager des Innovationszentrums Aalen
  • Prof. Dr. Thomas Graf, Direktor Institut für Strahlwerkzeuge der Universität Stuttgart und Vorstandsvorsitzender von Photonics BW
  • Prof. Dr. Michael Totzeck, Fellow Corporate Research and Technology Carl Zeiss AG, Oberkochen und im Vorstand von Photonics BW
  • Marion Gentges MdL, Wissenschaftspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion
Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie hier.

Geplantes bundesweites Treffen zum Thema "Quantensensorik"

Nach dem erfolgreichen deutschlandweiten Auftakt am 8. Dezember 2020 mit mehr als 120 Teilnehmenden ist für den 23. März 2021 das zweite bundesweite Treffen "Quantentechnologien" mit dem Schwerpunktthema "Quantensensorik" geplant. Organisiert wird die Veranstaltung von der neuen Dachmarke "Photonics Germany / Photonics Deutschland", einem Zusammenschluss von SPECTARIS und OptecNet Deutschland.
Vorschläge für Themen und Referenten sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen folgen in Kürze.

Noch als Mitaussteller auf dem OptecNet Deutschland Gemeinschaftsstand anmelden

Vom 21.-24. Juni 2021 können Sie die Trends, Innovationen und Produkte der Photonik-Branche live erleben - eine einzigartige Kombination aus Forschung, Technologie und industriellen Anwendungen. Der OptecNet Deutschland e.V. wird erneut einen Gemeinschaftsstand anbieten. 24 Mitaussteller haben die Möglichkeit, dort ihre neuesten Produkte und Technologien einem breiten Publikum zu präsentieren. Inzwischen haben sich ausreichend Mitaussteller angemeldet, sodass OptecNet Deutschland e.V. eine Durchführung garantieren kann. Weitere Standplätze sind noch buchbar. Die Anmeldeunterlagen sowie alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.


Save the Date: OptecNet Deutschland Jahrestagung

Die OptecNet Deutschland Jahrestagung findet vom 24. – 25. November 2021 in Hannover statt.
Weitere Infos folgen in Kürze.

3. Netzwerktreffen „Beteiligungsprogramm @MINT“

Die Landesinitiative „Frauen in MINT Berufen“ veranstaltet am 10. Februar 2021 das dritte Netzwerktreffen im „Beteiligungsprogramm @MINT“ und geht u.a. der Frage nach, wie Unternehmen von Frauen in MINT Berufen profitieren und wie es um die Chancengleichheit für MINT-Fachkräfte im Management steht. Mehr

Jetzt für die electronic displays Conference 2021 registrieren

Die 35. electronic displays Conference (edC) findet in digitaler Form statt und bietet vielfältige Möglichkeiten, um innovative Ideen, Entwicklungen und Forschungsprojekte rund um das Thema "Displays" zu präsentieren. Lassen Sie sich von den zahlreichen spannenden Themen im Rahmen der 5-tägigen Veranstaltung vom 1.-5. März 2021 inspirieren. Mehr

77. Heidelberger Bildverarbeitungsforum 2021 – Online

Das 77. Heidelberger Bildverarbeitungsforum findet am 2. März 2021 als Online-Veranstaltung statt und widmet sich Vision Systemen, denen eine immer größere Bedeutung zukommt. Das Forum zeigt Möglichkeiten und Grenzen der Vision Systeme und ihre Rolle im Vergleich und in Konkurrenz mit anderen Systemen auf. Mehr

Invest BW - Interaktives Web-Seminar

Invest BW wurde am 15. Januar 2021 vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg als größtes branchenoffenes Innovations- und Investitionsförderprogramm in der Geschichte Baden-Württembergs ins Leben gerufen. Als Informationsveranstaltung dient das interaktive Web-Seminar am 4. Februar 2021. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und der beauftragte Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH stellen Ihnen das Förderprogramm vor und beantworten Ihre Fragen zur Antragstellung. Mehr

BMBF-Bekanntmachungen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat drei neue Richtlinien für Forschungsvorhaben veröffentlicht:
  • Richtlinie zur "Schaffung, Verstetigung und Bündelung attraktiver Arbeits- und Forschungsbedingungen für den wissenschaftlichen Nachwuchs an Fachhochschulen/Hochschulen für Angewandte Wissenschaften im Bereich 'Künstliche Intelligenz'"
  • Richtlinie zur Förderung von Projekten zum Thema „Wege zur Innovation – Unterstützung zukünftiger Antragsteller in der europäischen Sicherheitsforschung“
  • Richtlinie zur Förderung der Mikroelektronik-Forschung von deutschen Verbundpartnern im Rahmen des europäischen EUREKA-Clusters PENTA
Neuigkeiten von unseren Mitgliedern

opsira stellt Anwenderberichte zur Verfügung

Im Downloadbereich erhalten Sie künftig zahlreiche Anwendungsberichte zu den Produkten der opsira GmbH aus Weingarten. Die bereits zur Verfügung stehenden Berichte beschreiben den Einsatz des opsira Goniophotometers robogonio bei der LED Linear GmbH und die Entwicklung eines Medizinleuchtenprüfstands gemeinsam mit der Drägerwerk AG & Co. KGaA. Mehr

Veranstaltungen von Photonics BW

4. Februar 2021
Schwerpunkt-Workshop "Medizintechnik" im Rahmen des Projekts "HyperInno" Mehr

24. Februar 2021
Virtuelles Treffen der AG Lasermaterialbearbeitung

25. Februar 2021
Virtuelles Treffen der AG Beleuchtung und Displaytechnik

23. März 2021
Bundesweites Treffen zum Thema "Quantentechnologien"

Ab 24. März 2021

Hochschulübergreifende Ringvorlesung Optik Mehr

Veranstaltungen unserer Partnernetze und weiterer Partner

2. Februar 2021
Winfried Mack MdL: "Webkonferenz: Die Photonik als Innovationstreiber in Baden-Württemberg" Mehr

4. Februar 2021
"Invest BW - Interaktives Web-Seminar" Mehr

16. Februar 2021
OpTecBB: "Online-Symposium: Automotive & Photonics" Mehr

1. - 5. März 2021
"electronic displays Conference 2021 DIGITAL" Mehr

2. März 2021
"77. Heidelberger Bildverarbeitungsforum 2021 – ONLINE" Mehr

15. April 2021
bayern photonics: "Laserschutzbeauftragter für Materialbearbeitung und Messtechnik" Mehr

24. - 25. November 2021
OptecNet Deutschland Jahrestagung in Hannover

Messen

6. - 11. März 2020
Online: SPIE Photonics West in San Francisco Mehr

21. - 24. Juni 2021
LASER World of PHOTONICS 2021 in München Mehr

5. - 7. Oktober 2021
VISION - Weltleitmesse für Bildverarbeitung in Stuttgart Mehr

17. - 19. Mai 2022
Optatec in Frankfurt, Vorgeschmack auf die Messe: Optatec Virtuell Mehr


Fördermöglichkeiten

WM BW:
"Patentcoach BW"
Individuelle IP-Strategieberatung für KMU
Antragstellung und Terminvereinbarung über die Innovationsberatung der zuständigen IHK

BMBF:
"2+2 Projekt zum Thema "Additive Fertigung" mit Indien"
Einreichung bis zum 25. Februar 2021

BMBF:
"Mikroelektronik-Forschung von deutschen Verbundpartnern"
Für die Förderrunde 2020 ist die Vorlagefrist der 26. Februar 2021.

BMWi:
"Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)"
Neue ZIM-Antragsformulare sind online

BMWi:
"ZIM: 11. Ausschreibung Deutschland - Finnland"
Einreichung bis zum 28. Februar 2021

BMBF:
"Attraktive Arbeits- und Forschungsbedingungen an Hochschulen im Bereich "Künstliche Intelligenz"
Einreichung bis 17. März 2021 (erste Vorlagefrist) oder 1. August 2022 (zweite Vorlagefrist)

BMBF:
"Wege zur Innovation – Unterstützung zukünftiger Antragsteller in der europäischen Sicherheitsforschung"
Einreichung bis zum 30. April 2021 für einen EU-Antrag zum Cluster 3-Arbeitsprogramm 2022

BMBF:
"Enabling Start-up - Unternehmensgründungen in den Quantentechnologien und der Photonik"
Einreichung jederzeit bis 31. Dezember 2021

BMWi:
Förderprogramm "go-digital"
Einreichung jederzeit bis 31. Dezember 2021

Einreichungsstichtage: 15. April und 15. Oktober (bis zum 15. Oktober 2023)

BMBF: 
"KMU-innovativ: Photonik und Quantentechnologien"
Einreichungsstichtage: 15. April und 15. Oktober

BMBF:
"KMU-innovativ: Produktionsforschung"
Einreichung jederzeit zum 15. April und 15. Oktober

BMBF:
"Förderung transnationaler Forschungsprojekte zur Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnik in der Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion"
Einreichung bis 30. Juni 2021

BMBF:
"Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zum Thema Digital GreenTech – Umwelttechnik trifft Digitalisierung"
Einreichung bis 31. Oktober 2021

BMBF:
Förderung von Projekten zum Thema „Erforschung, Entwicklung und Nutzung von Methoden der Künstlichen Intelligenz in KMU"
Einreichungsstichtage: 15. Oktober 2020, 15. April 2021 und 15. Oktober 2021


 
Photonics BW unterstützt Sie gerne bei der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern oder Förderprojekten. Auch bei Fragen zu Antragsstellung, Fördermittelberatung oder für die Koordination Ihrer Förderprojekte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns gerne an!

Impressum

Herausgeber:
Photonics BW e.V.
Innovationsnetz Optische Technologien
Anton-Huber-Str. 20
73430 Aalen
Tel.: 07361/6339090
info@photonicsbw.de
www.photonicsbw.de

V.i.S.d.P. Dr. Andreas Ehrhardt, Geschäftsführer Photonics BW e.V.

Vorstände: Dr. A. Bartels, C. Elsner (Stv. Vors.), Prof. Dr. T. Graf (Vorsitzender), Prof. Dr. A. Hornberg (Stv. Vors.), Prof. Dr. A. Leitenstorfer, Prof. Dr. M. Totzeck
Sitz des Vereins: 73430 Aalen, Deutschland, Amtsgericht Stuttgart VR 6565, UST-ID-Nr.: DE 221369672

Wenn Sie diese E-Mail (an: Hoppe@photonicsbw.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Photonics BW e.V.
Dr. Andreas Ehrhardt
Anton-Huber-Str. 20
73430 Aalen
Deutschland

073616339090
marketing@photonicsbw.de