Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Informationen aus dem Innovationsnetz



Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Partner von Photonics BW,

aufgrund technischer Probleme musste unser Newsletter leider für eine Weile pausieren.
Wir bedauern es, dass wir Ihnen nicht wie gewohnt die neuesten Informationen aus unserem Netzwerk präsentieren konnten und möchten uns dafür bei Ihnen entschuldigen.

Nun freuen wir uns sehr, Sie ab sofort wieder über aktuelle Neuigkeiten und Aktivitäten aus dem Netzwerk und der Photonik-Welt informieren zu können.

Viel Spaß beim Lesen und eine schöne Frühlingszeit wünscht Ihnen 

Ihr Photonics BW Team 

Dr. Andreas Ehrhardt, Johannes Verst, Eva Kerwien, Heike Mall, Thomas Gläßer und Sina Kleinhanß

Inhalte der Ausgabe 01-2018
Neues aus unserem Netz

Neuer Mitarbeiter bei Photonics BW

Seit Januar verstärkt Thomas Gläßer das Team von Photonics BW. Als Projektmitarbeiter unterstützt und begleitet er im Rahmen des neuen EU-Förderprojekts "Scale-EUp²" Startup-Unternehmen, die sich auf das "Internet of Things" (IoT) spezialisiert haben. Dadurch trägt er zur Vernetzung dieser jungen und oftmals hoch innovativen Unternehmen mit unseren bestehenden Mitgliedern, sowie namhaften europäischen Partnern bei. Mehr

Photonics BW Mitgliederversammlung

Am 21. März fand die jährliche Mitgliederversammlung von Photonics BW am Forschungscampus der Robert Bosch GmbH in Renningen statt. Zahlreiche Vertreter der 76 Mitglieder aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen kamen aus ganz Baden-Württemberg und darüber hinaus, um über die weitere Arbeit von Photonics BW zu diskutieren und abzustimmen. Mehr 

Neues Forschungsprojekt "FarmingIOS"

Das BMBF-Förderprojekt "FarmingIOS" wurde im Rahmen der Fördermaßnahme "KMU-NetC" von Photonics BW initiiert und ist ein Beispiel für den Einfluss der Photonik auf viele verschiedene Lebensbereiche und Branchen. Mehr

Neues Förderprojekt "Scale-EUp2"

Am 1. Dezember startete das Projekt Scale-EUp2 (ecoSystems Connected to AcceLerate and Encourage European Union start-uPs Potential) im Rahmen des EU-Förderprogramms„HORIZON 2020“.Koordiniert durch das französische Cluster Opticsvalley nehmen insgesamt acht Partner aus vier Ländern an diesem EU-Förderprojekt teil. Mehr

Photonics BW ist STARTUP EUROPE Ambassador für Deutschland

Als Botschafter der Startup Europe Inititative ist Photonics BW eine zentrale Informationsstelle für die Aktivitäten von "Startup Europe" in Deutschland. Außerdem vernetzen wir das "Startup Europe"-Team mit relevanten Partnern aus ihrem lokalen Startup-Umfeld. Mehr
Neues aus unserem Netz - Photonics Innovation Booster

SAVE THE DATE: Photonik-Forum Baden-Württemberg

Photonics BW veranstaltet im Rahmen des Förderprojekts "Photonics Innovation Booster" eine spannende Veranstaltung am 7. November 2018: das Photonik-Forum Baden-Württemberg mit parallelen Impuls- und Fachvorträgen, Science Slammer und begleitender Ausstellung von Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Mehr

Innovation Resources Datenbank

Die neue Innovation Resources Datenbank von Photonics BW umfasst eine Aufstellung an für Auftragsarbeiten verfügbarer Expertise und hochwertiger instrumenteller Ausstattung an Forschungseinrichtungen und Hochschulen in Baden-Württemberg. Mehr

Innovation Panel "Kooperative Innovationsprozesse"

Am 20. Februar fand das 9. Treffen der Arbeitsgemeinschaft "Kooperative Innovationsprozesse" mit Innovation Panel in Kooperation mit microTEC Südwest in Stuttgart statt. Schwerpunktthema der Veranstaltung mit 14 Teilnehmern war "Lean Innovation". Mehr

Innovation Lab "LED Beleuchtungstechnik"

Am 7. März fand das 16. Treffen des Arbeitskreises "LED Beleuchtungstechnik" in Kooperation mit dem Kompetenznetz Optische Technologien Hessen/Rheinland-Pfalz Optence e.V. in Karlsruhe statt. Gastgeber war das Lichttechnische Institut des Karlsruher Institut für Technologie. Mehr

4. Netzwerktreffen von "Women in Photonics" an der KSOP

Am 14. März war das "Women in Photonics" Netzwerk zu Gast an der Karlsruhe School of Optics & Photonics. Neben inspirierenden Vorträgen von Frauen aus Forschung und Industrie stand eine Besichtigung des Lichttechnischen Instituts am KIT auf dem Programm. Mehr

Innovation Lab "Optische Kommunikation"

Am 29. März fand das 52. Treffen der Arbeitsgemeinschaft "Optische Kommunikation" mit MarktExplorer-Workshop in Stuttgart statt. Gastgeber war das Institut für Technische Physik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt. Schwerpunktthema der Veranstaltung mit 17 Teilnehmern waren "Optische Satellitenkommunikation, Li-Fi und MarktExplorer". Mehr
Neues aus unserem Netz - RespiceSME

EU-Förderprojekt "RespiceSME" erfolgreich abgeschlossen

Das EU-Förderprojekt "RespiceSME" wurde nach einer Laufzeit von zwei Jahren erfolgreich abgeschlossen. Mit 10 europäischen Partnern aus Frankreich, Griechenland, Schweden, Österreich, Spanien, Irland, Litauen, UK und Deutschland startete das Projekt Anfang 2016. Mehr
Mitgliederportrait

BLS Lasertechnology GmbH

Das neue Mitglied von Photonics BW ist ein Lohnfertigungsunternehmen, das sich auf die Bearbeitung mit Hochleistungslasern spezialisiert hat. Anwendungsgebiete sind das Laserschweißen, Laserschneiden und Laserhärten. Das Unternehmen wurde 2002 in Reutlingen gegründet und ist 2007 nach Grafenau umgezogen. Mehr

HD Vision Systems GmbH

Als Spin-Off der Universität Heidelberg hat die HD Vision Systems GmbH einen sehr flexiblen und robusten lichtfeldbasierten Zugang zur 3D Vermessung von komplexen Objekten mit glänzenden Oberflächen entwickelt. Das Verfahren ermöglicht eine zuverlässige Objekterkennung und genaue Oberflächeninspektion, unabhängig von besonderer Beleuchtung, auch auf metallisch glänzenden Oberflächen. Mehr

Hochschule Heilbronn

Mit über 8.300 Studierenden ist die Hochschule Heilbronn die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt heute der Kompetenzschwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden insgesamt 47 praxisnahe, international orientierte Bachelor- und Masterstudiengänge an den drei Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall. Mehr

QISAB Interferometer Systems GmbH

QISAB, QSO Interferometer Systems AB, ist ein Schwedisches innovatives Unternehmen mit Hauptsitz in Schweden und Standorten in Frankreich und Deutschland (Hüttlingen). Das Unternehmen wurde im Jahr 2013 als Spin-off aus der Forschungsgruooe der Professoren Lars Bååth und Bengt-Göran Rosén an der Universität Halmstad gegründet. Das Unternehmensprodukt CWS verwendet Messungen der kohärenten und inkohärenten Streuung von Laserlicht zur schnellen inline Oberflächenmessung. Mehr

RABUS.TECH

Dr.-Ing. Dominik G. Rabus bietet Technologie-Management-Consulting in den Bereichen Photonik, Mikrofluidik, Optofluidik, PAT 4.0 Prozessanalytik, Spektroskopie und Prozessautomation an. Das Angebot wird ergänzt durch ein Partnernetzwerk aus Industrieller APP Entwicklung, Embedded Hardware & Software sowie einem europaweiten Forschungsnetzwerk. Mehr
Forschungsergebnisse & Patente

KIT-Technologieangebote: Lichtlenkende OLEDs 

Herstellungsverfahren für organische Leuchtdioden und Fotodioden ermöglicht gezielte Lichtstrahlführung und höhere Lichtausbeute. Mehr

KIT-Technologieangebote: Vom Chaos ins Licht

Lichtleiterstäbe mit neuartiger Geometrie erzeugen eine besonders homogene LED-Lichtmischung für farbige Beleuchtung. Mehr
Weiterbildung & Nachwuchsförderung

"Applied Photonics Award" – der Nachwuchspreis des Fraunhofer IOF

Der "Applied Photonics Award" geht aus dem "Green Photonics"-Nachwuchspreis hervor - nun mit einem neuen Anstrich und neuer inhaltlicher Ausrichtung. Verliehen wird er durch das Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF in Jena. Bewerbungsschluss ist der 30.6.2018. Mehr
Meldungen aus der Netzwerkarbeit

Cluster-Expertenreise nach Australien

Prof. Dr.-Ing. Christian Karnutsch war neben Prof. Dr. Max Mühlhäuser und Prof. Dr.-Ing. Walter Czarnetzki Teilnehmer einer Experten-Delegationsreise nach Australien vom 3. bis 8. September 2017. Mehr

Gemeinschaftsstand von Photonics BW mit der BW Stiftung auf der LASYS 2018

Am Gemeinschaftsstand von Photonics BW auf der Messe LASYS 2018 in Stuttgart stellt die Baden-Württemberg Stiftung vom 5. bis 7. Juni 2018 ausgewählte Forschungsprojekte aus dem Programm "Photonik, Mikroelektronik und Informationstechnik" vor. Mehr

Invention Store der TechnologieAllianz

Der Invention Store ist ein Service der TechnologieAllianz, der Ihnen gemäß Ihrem individuellen Interessenprofil neueste bereits schutzrechtlich gesicherte Spitzentechnologien aus über 250 deutschen wissenschaftlichen Institutionen direkt in den Posteingang liefert. Mehr

Workshop "Datenbrillen in der Industrie"

Am 23. Januar 2018 fand im Innovationzentrum Aalen die Veranstaltung "Datenbrillen in der Industrie" statt. Mehr als 30 Teilnehmer informierten sich in Fachvorträgen und in einer Begleitausstellung. Mehr

"go cluster" Jahrestagung 2018 in Berlin

Am 15. März 2018 trafen sich im BMWi in Berlin die Vertreterinnen und Vertreter der deutschen Cluster-Landschaft und diskutierten über die Rolle der Cluster-Initiativen in der Regionalentwicklung. Mehr

Veranstaltungen von Photonics BW

03. Mai 2018
Innovation Lab "Lasermaterialbearbeitung" Mehr

08. Mai 2018
Innovation Lab "Optische Messtechnik" mit Workshop "MarktExplorer" Mehr

05. - 07. Juni 2018

Photonics BW Gemeinschaftsstand auf der LASYS Mehr

07. Juni 2018
Netzwerktreffen "Women in Photonics" mit "Ladies Lunch" auf der LASYS Mehr

12. Juli 2018
Innovation Lab "Optik-Design und Simulation" mit bayern photonics Mehr

20. - 22. September 2018

Weiterbildungsseminar "Optische Systeme: Design und Simulation" Mehr

07. November 2018
Photonik-Forum Baden-Württemberg Mehr

07. - 09. November 2018
Weiterbildungsseminar "Beleuchtungsoptik: Entwicklung und Anwendung" Mehr


Veranstaltungen von OptecNet & weiteren Partnern

02. - 04. Mai 2018
AKL’18 - International Laser Technology Congress Mehr

14. - 15. Mai 2018
Laserschutzseminar - Ausbildung für technische Anwendungen Mehr

15. - 16. Mai 2018

LightSim - Forum for Automotive Lighting Simulation and VR Mehr

31. Mai 2018
Sensoranwendungen in der Materialbearbeitung Mehr

05. - 06. Juni 2018

Stuttgarter Lasertage Mehr

06. Juni 2018
Surface Processing Mehr

06. - 07. Juni 2018
Formmesstechnik in der Optikfertigung Mehr

18. - 22. Juni 2018
OptoNet Summer School "Advanced Lens Design" Mehr

20. - 21. Juni 2018
2. OptecNet Jahrestagung Mehr

17. - 21. September 2018
OpTecBB Summer School "Photonic Integration" Mehr

Messen

15. - 17. Mai 2018
OPTATEC – Internationale Fachmesse für optische Technologien, Komponenten und Systeme in Frankfurt mit OptecNet Gemeinschaftsstand Mehr 

05. - 07. Juni 2018
LASYS - Internationale Fachmesse für Laser-Materialbearbeitung in Stuttgart mit Photonics BW Gemeinschaftsstand Mehr

Fördermöglichkeiten

BW Stiftung:
"Optische 3D-Sensorsysteme für mobile Anwendungen"
Bewerbung bis 15. Mai 2018

CyberOne Hightech Award
Bewerbung bis 29. Juni 2018

BMWi:
"Intelligente, vernetzte Gegenstände für den Alltag"
Einreichung bis 29. Juni 2018

BMBF:
"Internetbasierte Dienstleistungen für komplexe Produkte, Produktionsprozesse und Anlagen"
Einreichung bis 27. Juli 2018

BMWi:
Förderprogramm „go-digital”
Einreichung jederzeit bis 31. Dezember 2021

BMBF:
Hybride Materialien - Neue Möglichkeiten, Neue Marktpotenziale


Impressum

Herausgeber:
Photonics BW e.V.
Innovationsnetz Optische Technologien
Anton-Huber-Str. 20
73430 Aalen
Tel.: 07361/6339090
info@photonicsbw.de
www.photonicsbw.de

V.i.S.d.P. Dr. Andreas Ehrhardt, Geschäftsführer Photonics BW e.V.

Vorstände: Dr. A. Bartels, C. Elsner (Stv. Vors.), Prof. Dr. T. Graf (Vorsitzender), Prof. Dr. A. Hornberg (Stv. Vors.), Prof. Dr. A. Leitenstorfer, Dr. M. Totzeck
Sitz des Vereins: 73430 Aalen, Deutschland, Amtsgericht Stuttgart VR 6565, UST-ID-Nr.: DE 221369672

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.

 

Photonics BW e.V.
Sina Kleinhanß
Anton-Huber-Str. 20
73430 Aalen
Deutschland

073616339090
marketing@photonicsbw.de