Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Informationen aus dem Innovationsnetz



Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Partner von Photonics BW,

hiermit präsentieren wir Ihnen die zweite Ausgabe unseres elektronischen Newsletters!
Erfahren Sie mehr über die zahlreichen Aktivitäten und Angebote sowie bevorstehende Termine und Veranstaltungen unseres Netzwerks und unserer Partnernetze.

Viel Spaß beim Lesen und eine schöne Sommerzeit wünscht Ihnen

Ihr Photonics BW Team

Inhalte der Ausgabe Juni 2017
Neues aus unserem Netz

Neue Mitarbeiterin bei Photonics BW

Seit April verstärkt Sina Kleinhanß das Team von Photonics BW. Als Projektmitarbeiterin unterstützt sie den Innovations- und Technologietransfer in den aktuellen Projekten "Photonics Innovation Booster" und "Respice SME". Darüber hinaus wird sie künftig zentrale Ansprechpartnerin für Öffentlichkeitsarbeit, Marketing und Nachwuchsförderung sein. Mehr

Photonics BW Mitgliederversammlung

Die jährliche Mitgliederversammlung von Photonics BW fand am 10. Mai im ZEISS-Forum in Oberkochen statt. Zahlreiche Vertreter der 73 Mitglieder aus Unternehmen und Forschung kamen aus ganz Baden-Württemberg und darüber hinaus, um über die weitere Arbeit von Photonics BW zu diskutieren und abzustimmen. Ergänzend zur Netzwerkarbeit inspirierte der Vortrag der Phantastischen Bibliothek Wetzlar über "Zukunftsszenarien zu Themen der Optik in der Science-Fiction-Literatur" mit verschiedenen (noch) nicht realisierten Anwendungsmöglichkeiten der Photonik.
Meldungen unserer Mitglieder

LuxFlux GmbH gewinnt den Gründerpreis Baden-Württemberg 2017

Mit der Entwicklung von Software-gestützter optischer Messtechnik für die Polymereindustrie belegt die LuxFlux GmbH aus Reutlingen den 1. Platz in der Kategorie Existenzgründer des Gründerpreis Baden-Württemberg 2017 der Sparkassen-Finanzgruppe. Mehr
Forschungsergebnisse & Patente

Hochpräzise optische Distanzmessung mit mehreren Frequenzkämmen

Die Erfindung der Frequenzkammquelle hat es erstmals möglich gemacht, Frequenzen von Lichtwellen direkt zu messen, statt sie von der Wellenlänge abzuleiten. Ein Problem stellte bislang jedoch der sinkende Eindeutigkeitsbereich bei steigender Messgenauigkeit dar. Am Karlsruher Institut für Technologie wurde nun ein Messverfahren entwickelt, das die Distanzmessung mit einer Genauigkeit im Nanometerbereich auch über kilometerlange Strecken ermöglicht. Mehr

Vorrichtung zur Rotation 3-dimensionaler Proben in der Mikroskopie

Wissenschaftler der Hochschule Aalen entwickelten eine Vorrichtung zur Probenrotation, die in Verbindung mit unterschiedlichen Mikroskopie-Verfahren - auch Lichtscheibenmikroskopie und Laser-Scanning-Mikroskopie - eingesetzt werden kann. Damit wird es erstmals möglich, eine 3-dimensionale Probe unter Nutzung vorhandener Mikroskope von allen Seiten zu betrachten. Mehr

Passive Terahertz-Strahlungsquelle

Terahertz-Strahlung findet zunehmend Eingang in kommerzielle Anwendungen. Insbesondere der Einsatz in Sicherheitstechnologien wird intensiv geprüft. Das neu entwickelte Konzept für Terahertz-Strahlungsquellen bietet die Möglichkeit, Terahertz-Strahlung in Kombination mit einem Kurzpulslaser mit hoher Effizienz zu erzeugen, und zwar ohne externe elektrische Felder. Mehr
Weiterbildung & Nachwuchsförderung

Ideenwettbewerb "Photonik in der Anwendung"

Bis zum 1. Juli 2017 können Studierende sowie Schülerinnen und Schüler der Oberstufe aus Baden-Württemberg noch ihre Beiträge zum Ideenwetbewerb von Photonics BW einsenden. Unter dem Motto "Deine Idee für das Werkzeug Licht" werden Ideen für neue Anwendungen in der Photonik gesucht. Mehr

Photonik-Studienführer für 11 Europäische Länder

Wo kann ich Photonik studieren? Wer daran interessiert ist, in dieser innovativen und spannenden Branche zu arbeiten, der kann sich in einem neuen länderübergreifenden Studienführer informieren. Dieser enthält Studiengänge von Universitäten und Hochschulen aus Frankreich, Deutschland, Griechenland, Italien, Irland, Litauen, Niederlande, Slovakei, Schweden und England. Mehr
Meldungen aus der Netzwerkarbeit

AG Lasermaterialbearbeitung

Am 26. April traf sich die Arbeitsgemeinschaft "Lasermaterialbearbeitung" am Fraunhofer Institut für Chemische Technologie in Pfinztal zum Innovation Lab mit dem Themenschwerpunkt "Laserbearbeitung von CFK". Mehr


AG Optische Messtechnik

Die Arbeitsgemeinschaften "Optische Messtechnik" und "Optik in der Medizin und Biotechnologie" trafen sich am 01. Juni an der Universität Konstanz. Themenschwerpunkt des Innovation Lab war die "Multispektrale Bildgebung und Analyse". Mehr

Auftakt "AG Business Boost"

Am 02. Mai fand die Auftaktveranstaltung zur AG "Business Boost" im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt. Die Veranstaltung stand unter dem Thema "Zugang zum Absatz- und Beschaffungsmarkt China". Mehr

Photonics BW engagiert sich bei der 1. bundesweiten Clusterwoche

Auf Initiative des Baden-Württembergischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fand vom 20. bis 28. April 2017 die erste bundesweite Clusterwoche statt. Auch Photonics BW war im Rahmen der bundesweiten Clusterwoche mit verschiedenen Veranstaltungen aktiv. Mehr

"Women in Photonics" am Fraunhofer IOSB

Gastgeber des zweiten Netzwerktreffens von "Women in Photonics" am 25. April
war das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung in Ettlingen bei Karlsruhe. 24 Frauen in Fach- und Führungspositionen nutzten diese Möglichkeit, sich über fachliche und persönliche Erfahrungen auszutauschen. Mehr

Strategie Workshops im Rahmen von "RespiceSME"

Im Rahmen des EU-Förderprojekts "RespiceSME" haben bereits drei Photonics BW Mitglieder die Möglichkeit der Photonik-KMU Förderung und Beratung in Form eines Workshops genutzt. Die Workshops sind im Rahmen des Projekts für Mitglieder von Photonics BW kostenlos. Mehr

OptecNet Deutschland Gemeinschaftsstand auf der LASER München

OptecNet Deutschland e.V. organisiert auch in diesem Jahr wieder einen Gemeinschaftsstand auf der Messe "LASER World of Photonics" vom 26. bis 29. Juni 2017 in München. Bei Interesse an Freikarten bitte gerne unter info@photonicsbw.de melden. Mehr

Termine von Photonics BW

22. Juni
8. Treffen der Arbeitsgemeinschaft "Kooperative Innovationsprozesse" in Karlsruhe Mehr

23. Juni

50. Treffen der Arbeitsgemeinschaft "Optische Kommunikation" in Stuttgart Mehr

13. September
30. Treffen der Arbeitsgemeinschaft "Optik-Design und Simulation" in Erlangen

21. - 23. September
Weiterbildungsseminar "Optische Systeme: Design und Simulation" in Blaubeuren Mehr

05. Oktober
3. Netzwerktreffen "Women in Photonics" in Stuttgart Mehr

12. Oktober
28. Treffen der Arbeitsgemeinschaft "Optische Messtechnik" in Reutlingen

08. - 10. November
Weiterbildungsseminar "Beleuchtungsoptik: Entwicklung und Anwendung" in Weingarten Mehr

Termine unserer Partnernetze & weitere Veranstaltungen

25. - 29. Juni
"World of Photonics Congress" in München Mehr

26. - 29. Juni
Messe "LASER World of Photonics" in München mit OptecNet Gemeinschaftsstand Mehr

27. - 29. Juni
Match Making Event @ LASER World of Photonics in München Mehr

28. Juni
Workshop "Aligning Education with Innovation" @ LASER World of Photonics in München Mehr

29. Juni
Photonics Cluster's Meeting @ LASER World of Photonics in München Mehr

29. Juni 
6. Forschungstag Baden-Württemberg Stiftung in Stuttgart Mehr

14. - 16. September
Messe "LASER World of Photonics India" in Neu Delhi, Indien Mehr

Fördermöglichkeiten

BMWi:
bilaterale Forschungs- und Entwicklungsprojekte von KMU aus Deutschland und Brasilien
Einreichung bis 30. Juni

BMWi:
bilaterale Forschungs- und Entwicklungsprojekte von KMU aus Deutschland und Japan
Einreichung bis 17. August

BMBF: 
KMU innovativ: Medizintechnik 
Einreichung bis 15. Oktober

BMBF:
Fördermaßnahme "Schlüsselkomponenten für Quantentechnologien" 
Einreichung bis 01. September 2017

BMBF:
Nachwuchswettbewerb "Quantum Futur"
Einreichung bis 29. September 2017

BMWi:
bilaterale Forschungs- und Entwicklungsprojekte von KMU aus Deutschland und Kanada
Einreichung fortlaufend in 2017

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau:
Innovationsgutscheine
 
fortlaufend in 2017

Impressum

Herausgeber:
Photonics BW e.V., InnovationsnetzOptische Technologien
Anton-Huber-Str. 20, 73430 Aalen
Tel.: 07361/6339090
info@photonicsbw.de
www.photonicsbw.de

V.i.S.d.P. Dr. Andreas Ehrhardt, Geschäftsführer Photonics BW e.V.

Vorstände: Dr. A. Bartels, C. Elsner (Stv. Vors.), Prof. Dr. T. Graf (Vorsitzender), Prof. Dr. A. Hornberg (Stv. Vors.), Prof. Dr. A. Leitenstorfer, Dr. M. Totzeck
Sitz des Vereins: 73430 Aalen, Deutschland, Amtsgericht Stuttgart VR 6565, UST-ID-Nr.: DE 221369672

Wenn Sie diese E-Mail nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.